Studentenprojekte

Im folgenden finden Sie studentische Projekte, welche durch den Lehrstuhl für Turbomaschinen und Flugantriebe betreut wurden.


Studentenprojekt CREATE

(Sommersemester 2012)


Das Projekt CREATE wurde im Sommersemester 2012 in einem Team von 14 Studenten am Lehrstuhl für Flugantriebe der Technischen Universität München ausgearbeitet. CREATE steht für Contrary Rotating Efficient AircrafT Engine und verbindet mehrere Innovationen in einem Flugtriebwerk mit dem Ziel, Effizienz zu erhöhen und Gewicht zu sparen. Das Konzept für das Triebwerk der 100 kN-Klasse wurde zuvor von dem Studenten Harald Desing, B.Sc. in Rahmen einer Bachelorarbeit entwickelt und als CREATE unter seiner Leitung zusammen mit anderen Studenten detailliert ausgearbeitet. Dabei wirkten die Studenten in einem interdisziplinären Team zusammen, um das Triebwerk thermo­dynamisch, aerodynamisch, struktur­­mechanisch und konstruktiv auszulegen.

Weitere Informationen finden Sie hier.